Weitere Funktionen
Zur Artikel-Übersicht
Diesen Artikel ausdrucken
Beispiel downloaden
Online-Beispiel ansehen
Haben Sie noch Fragen? Fragen Sie auf computer-portal.net.
Bewertung
Dieser Tipp wurde noch nicht bewertet.

Bewertung in Punkten [10 = genial, 1 = sehr schlecht]:      
Kommentare
Bisherige Kommentare ansehen:
 
Achim HDie Microsoft-spezifische Erfindung zum Einfärbung des Scrollbalken ist derzeit kein CSS-Standard und funktioniert auch nur in diversen Browsern: Internet-Explorer, Konqueror und Opera. Andere Browser ignorieren die Formatierung und stellen die Scrollbalken weiterhin in einer Systemfarbe (meistens grau) dar. Beim Validieren der CSS-Datei wird die Einfärbung eines Scrollbalken als Fehler (nicht valide) gewertet.


Einen eigenen Kommentar verfassen:
Sie müssen sich erst registrieren um einen Kommentar verfassen zu können.

Bestellen
Abbestellen
    
    
    Weitere Informationen
  Welchen Browser nutzen Sie?
Internet Explorer
Mozilla
Mozilla Firefox
Netscape
Opera
Safari
Sonstige
    Ergebnis ansehen